Elektronikstr. 23

41751 Viersen

Gewerbegebiet

Mackenstein Südwest

 

Telefon:

02162 / 8107790

Statik der Überdachung

Alle Querschnitte sind aus Aluminium AlMgSi0,5 nach DIN 4113 Teil 1 und DIN 1725 Teil 1 hergestellt. 

Die Querschnittswerte der Sparren und Querträger werden mit Daten der Witterungsverhältnissen (Schneelasten und Wind) ihrer Region kombiniert. Somit ist eine schlanke und zugleich hochstabile Konstruktion der Aluminium Systeme garantiert.

Wir verwenden keine Traversen oder Stützen mit Kreuzverstärkungen. Unsere Profile sind nach wie vor Hohlprofile mit einer dickeren Wandstärke für Standard Schneelastzone 2. Bei höheren Schneelast Anforderungen ( Zone 1a, 2a oder 3 ) können die Sparren sowie das Regenrinnenprofil mit einem eingeschobenen Innenkern verstärkt werden. Dies ist bei Profilen mit Kreuzverstärkungen nicht möglich.

 

Zur Erhöhung der Steifigkeit können Verstärkungsprofile aus Stahl mit einer Wandstärke bis zu 10 mm verwendet werden. Das Grenzmoment ist bei den Verstärkungsprofilen in Aluminium und Stahl gleich, wobei durch die Ausführung in Stahl die Durchbiegung weiter reduziert wird.

 

Auf Wunsch erstellt Ihnen unser Statiker eine objektbezogene Statik zu einem Festpreis von 149,- Euro.